Aktueller Verkehrshinweis zum Gimritzer Damm

Bauarbeiten Gimritzer Damm 

Am Gimritzer Damm wird zum Bau des neuen Kreisverkehrs im Rahmen des STADTBAHN-Projektes am Weinberg Campus der Straßenbahnverkehr auf einem kurzen Stück (400 Meter) vom 6. Mai bis voraussichtlich 14. August 2019 unterbrochen. Das betrifft die Linien 4, 5, 7 und 94. Vor und hinter der Baustelle werden Haltestellen angelegt, dazwischen gibt es einen Fußweg. Einen Schienenersatzverkehr wird es aufgrund der relativ geringen Entfernung und aufgrund von Straßensperrungen nicht geben.

Die Linie 5 endet vom Rennbahnkreuz kommend kurz vor dem Weinberg Campus. Die Linie 7 wird über den derzeitigen Endpunkt Kröllwitz hinaus über die Haltestelle Heide-Universitätsklinikum zur nördlichen Haltestelle Weinbergweg Campus verlängert und durch die 7E verstärkt (Montag bis Freitag von 5 bis 19 Uhr). Die Linien 4 und 94 fahren nicht. Die Buslinien 34, 36, 97 fahren weiterhin über die bekannte Umleitung im Bereich Heide-Süd. Die Nachtlinie 97 verkehrt aus Richtung Ammendorf zwischen Heide- Universitätsklinikum und Gimritzer Damm über Heide-Süd im Linienverlauf der 34/36, in Richtung Heide-Nord regulär.

Unterbrechung wegen Weicheneinbau am Gimritzer Damm vom 3.-6. Mai

Vor dem Beginn des nächsten Bauabschnittes am Gimritzer Damm ist am Wochenende vor dem Fahrplanwechsel, von Freitag, 3. Mai, 20 Uhr, bis Montag, 6. Mai, 4 Uhr, eine Unterbrechung des Straßenbahnverkehrs notwendig. Die Straßenbahnlinie 7 wird aus Kröllwitz kommend bis zum Straßburger Weg verlängert, die Straßenbahnlinie 5 endet bereits am Rennbahnkreuz. Als Ersatz werden die Buslinien 34 und 36 zwischen Rennbahnkreuz und Heide-Universitätsklinikum verstärkt. Zusätzlich wird die Linie 36 bis Kröllwitz verlängert. Gründe sind der Einbau einer Bauweiche und der Bau von provisorischen Bahnsteigen.

Benutzeranmeldung

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.