Dr. Ulf-Marten Schmieder

Dr. Ulf-Marten Schmieder in BVIZ-Vorstand gewählt

­Der Geschäftsführer der TGZ Halle und der Bio-Zentrum Halle GmbH, Dr. Ulf-Marten Schmieder, ist neues Mitglied des Vorstandes des Bundesverbandes deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren (BVIZ). Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung im November fanden die Wahlen zum neuen BVIZ-Vorstand statt. Neu in den Vorstand gewählt wurde neben Dr. Ulf-Marten Schmieder auch Dr. Christina Quensel, die Geschäftsführerin der Campus Berlin-Buch GmbH.

Was ist der BVIZ?

Der BVIZ ist der Bundesverband der deutschen Innovations-, Technologie- und Gründerzentren sowie Wissenschafts- und Technologieparks. Der BVIZ wurde 1988 auf Initiative zahlreicher Innovations- und Gründerzentren als “Arbeitsgemeinschaft Deutscher Technologie- und Gründerzentren” (ADT) gegründet. Seit der Gründung des ersten Gründerzentrums in Deutschland ist deren Zahl seither kontinuierlich gestiegen. Der Verband verfolgt das Ziel, Technologietransfer und Innovation sowie Unternehmensgründungen und Unternehmensentwicklungen zu unterstützen sowie die Bedeutung und die Leistungsfähigkeit der Technologie- und Gründerzentren u. ä. und ihre Kompetenz zur Unterstützung innovativer Unternehmensgründungen weiterzuentwickeln und in der Öffentlichkeit angemessen darzustellen.

Zur Webseite des Bundesverbandes

Bild: Dr. Ulf-Marten Schmieder (Geschäftsführer TGZ Halle GmbH und Bio-Zentrum Halle GmbH)

Benutzeranmeldung

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.