Dreharbeiten zu MDR-Serie am Weinberg Campus

Am Dienstag, dem 12. Juni 2018, beginnen die Dreharbeiten zur neuen MDR-Serie „In aller Freundschaft – Die Krankenschwestern“ am Technologiepark Weinberg Campus im Bereich der Heinrich-Damerow-Straße. Gedreht wird voraussichtlich bis Ende Juli 2018. "In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern" ist eine Produktion der Saxonia Media im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD, gefördert von der Mitteldeutschen Medienförderung. Produzenten sind Sven Sund und Seth Hollinderbäumer, Producerin ist Josepha Herbst. Die Gesamtleitung hat Jana Brandt (MDR), die Redaktion liegt bei Melanie Brozeit (MDR). Regie führen Micaela Zschieschow und Andi Niessner. Zum Autorenteam gehören Kerstin Hoeckel, Marie-Louisa Weber, Eckhard Wolff, Ben Zwanzig u.w..

Ausgestrahlt wird die Serie im Herbst dieses Jahres auf dem Sendeplatz von „In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte", donnerstags um 18:50 Uhr. Nach acht Wochen kehren „Die jungen Ärzte" auf ihren gewohnten Sendeplatz zurück.

Benutzeranmeldung

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.