Unterstützernetzwerk startet ins Jubiläumsjahr

Heute feiert ein starker Verein seinen 15. Geburtstag: der weinberg campus e. V. Er ist auf Mitteldeutschlands größtem Technologiepark Weinberg Campus zu Hause. Und der entwickelt sich seit Jahren erfolgreich. Auf dem Areal siedeln sich seit 25 Jahren stetig Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen an. Das entstandene Kompetenznetzwerk ermöglicht zukunftsfähige Synergien für das Studieren, Arbeiten und Leben auf dem Weinberg Campus. So werden wissenschaftliche Erkenntnisse an den Fakultäten vor Ort gewonnen und immer häufiger von technologieorientierten Unternehmen genutzt, um zukunftsfähige Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Heute arbeiten und forschen etwa 5.300 Menschen auf dem Campus. Mehr als 70 Unternehmen,  Einrichtungen  Dienstleister aus Biotechnologie,  Umwelt-  Medizintechnik sowie Nanotechnologie und IT agieren vor Ort. 7.500 Studierende lernen hier. Um all das zu befördern, wurde am 5. Februar 2004 ein Unterstützernetzwerk, der weinberg campus e. V., gegründet. Hier arbeiten über 100 Mitglieder von kleinen und mittelständischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und außeruniversitären Instituten, Städten und Gemeinden bis hin zu Einzelpersonen schwerpunktmäßig aus den Bereichen Biotechnologie, Biomedizin, Umwelttechnologie und Nanotechnologie sowie angrenzenden Gebieten zusammen. Als ein Forum für Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur befördert es mit vielen Aktivitäten den Strukturwandel Halles. Das Jubiläum ist für die Mitglieder des Vereins ein guter Anlass, einen Blick zurückzuwerfen und nach vorn zu schauen. Beispiele für die Aktivitäten aus 15 Jahren finden sich hier: www.weinbergcampus.de 

Benutzeranmeldung

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.