Neue Ansiedlung am Weinberg Campus

Das IT-Unternehmen exceeding solutions GmbH mit derzeitigem Sitz in Merseburg investiert 3,6 Millionen Euro in neues Bürogebäude.

Fakten zum Bauvorhaben

Was soll gebaut werden?
Bürogebäude mit 1.500m² Bruttofläche mit integrierter Prüfstelle und Endmontage für Prüfmittel

Wie kam es zur Ansiedlung in Halle?
Der Technologiepark Weinberg Campus Halle (Saale) ist ein hervorragender Standort für innovative Unternehmen. Die Nähe zur Martin-Luther-Universität, zu Forschungseinrichtungen wie Fraunhofer, Max-Planck, Leibniz, Helmholtz. und zu weiteren Unternehmen im IT-Sektor, wie der msu solutions GmbH, sind wichtige Faktoren für die Ansiedlung. Darüber hinaus leben und wohnen viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Halle.

Welche Summe wird investiert?
3,6 Millionen Euro.

Wird das Bauvorhaben gefördert?
50 Prozent über GRW-Förderung

Wie ist der Bauablauf geplant?
Baubeginn Ende 04/2022, Bezug in Q2/2023

User login

Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.