Wir suchen: Projektmanager für einen Neubau

Die Stadt Halle (Saale) als Technologie- und Gründerstandort plant die Weiterentwicklung zukunftsfähiger Branchen. Im Schulterschluss von Wissenschaft und Wirtschaft wird am Standort Technologiepark Weinberg Campus im Zuge des Strukturwandels ein Business Development Center (BDC) „Digital Life Science and Smart Materials“ entstehen. Im Rahmen des Fördermittelprogramms „Stärkung der Transformationsdynamik und Aufbruch in den Revieren und an den Kohlkraftstandorten STARK“ wird eine Verstärkung zur Unterstützung für das Projektmanagement für den Neubau des BDC gesucht.

Das Projekt soll die Entwicklung innovativer und digitaler Lösungen in den Bereichen Biotechnologie, Pharmazie und Biomedizin sowie neue Materialien, GreenTech und Bioökonomie fördern. Geplant ist hierzu ein Neubau in zentraler Lage des Campus, um visionären Gründungsvorhaben, dynamischen Startups und Technologieunternehmen ihren Bedürfnissen entsprechend Raum und spezifische Dienstleistungen für das Wachstum zu geben.

Die diesbezügliche Projektabwicklung erfolgt unter dem Dach der HALLE SAALE INVESTVISION, die die wirtschaftliche Vermarktung des Standortes Halle (Saale) vereint und seine Entwicklung steuert. Dahinter steht federführend die Entwicklungs- und Verwaltungsgesellschaft Halle-Saalkreis mbH – ein Beteiligungsunternehmen der Stadt Halle (Saale).

Die Projektumsetzung erfolgt in Teamarbeit zwischen der Entwicklungs- und Verwaltungsgesellschaft und dem Technologiepark Weinberg Campus.

Rahmenbedingungen

•    Startzeitpunkt: schnellstmöglich
•    Laufzeit: Ohne Befristung
•    40 Stunden pro Woche
•    leistungsgerechte Vergütung
•    Bewerbungsfrist: schnellstmöglich

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums, als zusammenhängende pdf-Datei an bewerbung@halle-investvision.de oder postalisch an die unten stehende Adresse.

Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden und es erfolgt keine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen. Sämtliche Unterlagen und Bewerberinformationen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens, spätestens jedoch nach sechs Monaten, datenschutzgerecht vernichtet oder gelöscht. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Verkehr derzeit unverschlüsselt erfolgt. Weiterführende Informationen zur Verarbeitung und dem Schutz Ihrer Daten finden Sie auf www.halle-investvision/datenschutz.

HALLE SAALE INVESTVISION
Entwicklungs- und Verwaltungsgesellschaft
Halle-Saalkreis mbH
Geschäftsführung
Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)
E-Mail: bewerbung@halle-investvision.de

User login

Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.