Weinberg Campus Accelerator – We accelerate innovation in Saxony-Anhalt!

Wir sind der erste Accelerator für Tech-Startups in Sachsen-Anhalt und treiben Innovation und Wachstum voran. Kommt zum Weinberg Campus und nutzt das gesamte Know-how und die technische Infrastruktur am größten Technologiepark Mitteldeutschlands! Hier werden Wirkstoffe, Therapien und Methoden entwickelt, die in der ganzen Welt zum Einsatz kommen. Werdet Teil dieses exzellenten Netzwerkes und startet jetzt durch!

Ihr könnt euch heute schon für die zweite Accelerator-Klasse bewerben!

Ihr habt Interesse am Programm? Dann kontaktiert uns gern über accelerator@weinberg-campus.de! Den Bewerbungsprozess und alles Weitere klären wir dann gemeinsam mit euch. Bewerbungsschluss für den 2. Batch ist der 25. November 2020!

 

Ein Accelerator, zwei Programme

Programmstruktur

Der Weinberg Campus Accelerator besteht aus zwei unabhängigen Teilen: dem Startup-Accelerator und dem Growth-Accelerator.

Der Startup-Accelerator vermittelt Startups in der Pre-Seed- und Seed-Phase in einer viermonatigen Intensivbetreuung mit Workshop- und Coachingelementen grundlegende Kenntnisse, Soft-Skills und wertvolle Netzwerkzugänge.

Mit dem Growth-Accelerator werden Themen und Herausforderungen für Startups in der Wachstums-Phase durch individuelle Einzelcoachings, Mentorings und Workshops intensiv bearbeitet und dadurch neue Wege ermöglicht.

 

Startup-Accelerator

Viermonatige Intensivbetreuung

  • 1. Klasse Startup-Accelerator: Biomedical & Life Sciences August – November 2020
  • 2. Klasse Startup-Accelerator: GreenTech, Bioeconomy & New Materials Januar – April 2021

Inhalte 1. Klasse (u. a.)

  • Der Life-Science-Markt
  • Geschäftsmodell(weiter)entwicklung
  • Finanzierung & Finanzplanung
  • Zertifizierung
  • Marketing & Sales
  • Pitchtraining & -veranstaltung

​Networkingrunden mit und Feedback von erfahren Vertretern/innen der Branche

Enge Betreuung und individuelle Beratungsmöglichkeiten mit Coaches

Durchführung

  • Workshops & individuelle Beratungen
  • Remote & Präsenzphasen

 

Growth-Accelerator

  • Individuelle Betreuung und Beratung
  • Bewerbung & Aufnahme: jederzeit
  • Bedarfsorientierte Vermittlung zu Coaches/Mentoren inkl. Organisation von Workshops und Netzwerkveranstaltungen

 

Highlights

Wie profitiert ihr vom Accelerator?

  • Zugang zu erfahrenen Coaches und Mentoren
  • Betreuung durch engagiertes Projetkteam
  • Nutzung unseres neu ausgebauten Coworking Space
  • Zugang zu regionalen und internationalen Netzwerken in der Kernbranche
  • Nutzung von Laboren und technischer Infrastruktur des Technologieparks
  • Stärken-Schwächen-Analyse inklusive Definition geeigneter Maßnahmen

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen

Beim Weinberg Campus Accelerator können sich wissens- und technologiebasierte Gründungsprojekte und Startups bewerben, deren Unternehmenssitz bzw. Gründungsabsicht in Sachsen-Anhalt ist und deren Markteintritt nicht länger als 5 Jahre zurückliegt. Durch die Teilnahme am Accelerator können beide Module in Anspruch genommen werden.

Branchen: Biomedical & Life Sciences, Greentech, Bioeconomy, New Materials

Unternehmensstatus: Euer Vorhaben sollte kurz vor der Gründung stehen (2. HJ 2020) oder bereits gegründet und nicht älter als 5 Jahre sein.

Unternehmenssitz (Betriebsstätte) oder Gründungsabsicht in Sachsen-Anhalt 

Bewerbungsfrist für die erste Klasse des Startup-Accelerators Biomedical & Life Sciences: 30.06.2020

Growth-Accelerator: Bewerbung und Teilnahme ist jederzeit möglich.

Veranstalter

Das Accelerator-Programm wird im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt von der TGZ Halle Technologie- und Gründerzentrum Halle GmbH durchgeführt.

Wo findet der Accelerator statt?

Der Accelerator findet im Weinberg Campus Innovation Hub (Weinbergweg 23) statt. Hier steht den Teilnehmern die komplette technische Einrichtung zur Verfügung. Im Herzen von Mitteldeutschlands größtem Technologiepark stimmt nicht nur die Infrastruktur, hier forschen Biochemiker, Biotechnologen, Materialwissenschaftler, Pharmazeuten, Agrar- und Ernährungswissenschaftler der bedeutendsten außeruniversitären Forschungseinrichtungen Tür an Tür. 

Karsten Andrae
Leitung und Startup-Coach

Tel.: +49 (0) 345 13 14 15-05

Fax: +49 (0) 345 13 14 15-03

E-Mail: andrae@weinberg-campus.de

Kathleen Bier
Management Weinberg Campus Accelerator 

Tel.: +49 (0) 345 13 14 15-05

Fax: +49 (0) 345 13 14 15-03

E-Mail: bier@weinberg-campus.de

Dr. Susann Lindemeyer
Startup-Coach

Tel.: +49 (0) 172 70 81 844

Fax: +49 (0) 345 13 14 15-03

E-Mail: lindemeyer@weinberg-campus.de

Bert-Morten Arnicke
Marketing und Kommunikation

Tel.: +49 (0) 345 13 14 15-06

Fax: +49 (0) 345 13 14 15-03

E-Mail: arnicke@weinberg-campus.de

Doreen Ochsenreiter
Assistenz

Tel.: +49 (0) 345 13 14 15-00

Fax: +49 (0) 345 13 14 15-03

E-Mail: ochsenreiter@weinberg-campus.de

Förderung

Der Weinberg Campus Accelerator wird ermöglicht durch die Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt und gefördert aus Mitteln der Europäischen Union.

User login

Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.